FPÖ: Deimek: Regierung schwächt heimische Infrastruktur

Utl.: Report zeigt klar die Schwachstellen: fehlende Strategie und Kompetenz-Wirrwarr = Wien (OTS) – Als alarmierend bezeichnet FPĂ–-Verkehrssprecher NAbg. Gerhard Deimek die Ergebnisse des aktuellen Infrastrukturreports. Ă–sterreich ist seit 2007 von Platz 11 auf Platz 18 im Ranking des Schweizer “World Competitiveness Scoreboard” zurĂĽckgefallen. “Dadurch gehen der Wirtschaft viele Milliarden verloren”, stellt Deimek fest. Die […]

FPĂ–-Neubauer/ Deimek: “Werden um Linzer Standort fĂĽr Post-Verteilzentrum Bahnhof kämpfen!”

Utl.: Schluss mit weiteren PostämterschlieĂźungen! = Wien (OTS) – Laut Medienberichten ist die Ă–sterreichische Post AG seit 2009 am Ăśberlegen, das Verteilzentrum beim Linzer Hauptbahnhof abzusiedeln, weil die Infrastruktur nicht mehr ausreichend sein soll. Nun ist diese Debatte erneut entflammt. Aktuell bestätigte der Sprecher der Ă–sterreichischen Post AG, Stephan Fuchs, dass mehrere Szenarien zu Diskussion […]

FPĂ–- Deimek: “Aiginger macht Autofahrer zur Melkkuh der Nation”

Wien (OTS) – In der heutigen Pressestunde forderte der Chef des Wirtschaftsforschungsinstituts, Karl Aiginger, höhere Treibstoffpreise. Um sechs Prozent mehr im Jahr sollen die Ă–sterreicherinnen und Ă–sterreicher an der Zapfsäule fĂĽr einen Liter Sprit bezahlen. “Systematisches Schröpfen unserer Autofahrer kann nicht der Ausweg aus dem Finanzdilemma der Republik sein”, kritisiert der freiheitliche Verkehrssprecher NAbg. Gerhard […]

FPĂ–- Deimek: Schwechat: Dritte Piste erfordert ordentliche BĂĽrgerbeteiligung

Utl.: Flughafenausbau muss unnotwendige Belastungen fĂĽr die Bevölkerung ausschlieĂźen = Wien (OTS) – Zur Debatte ĂĽber den Bau einer dritten Piste fĂĽr den Flughafen Schwechat stellt FPĂ–-Verkehrssprecher NAbg. Gerhard Deimek heute folgendes klar: Es gehe der FPĂ– selbstverständlich um den Standort des Flughafens Wien Schwechat, welcher fĂĽr die gesamte Region enorme Wichtigkeit habe. Auch die […]

FPÖ: Deimek dankt ASFINAG für Bestätigung

Utl.: Neuer Kommunikationschef kommt fĂĽr Rettungsgasse reichlich spät – Hat es wenigstens dort eine Ausschreibung gegeben? = Wien (OTS) – FPĂ–-Verkehrssprecher NAbg. Gerhard Deimek dankt der ASFINAG und ihrer scheidenden Pressesprecherin fĂĽr die Klarstellung zum neuen Kommunikationschef. “Somit haben wir nun auch aus berufenem Munde die Bestätigung, dass der Posten nicht ausgeschrieben wurde”, hält Deimek […]

FPĂ–: Deimek: Erneute BMVIT-Einflussnahme auf die ASFINAG

Utl.: Neuer Kommunikationschef ohne Ausschreibung aus dem Ministerium ĂĽbernommen = Wien (OTS) – Wie die Tageszeitung “Die Presse” berichtet, wurde jĂĽngst der Posten des Abteilungsleiters fĂĽr Kommunikation in der ASFINAG neu besetzt. Christian Spitaler folgt auf Klaudia NiedermĂĽhlbichler. FPĂ–-Verkehrssprecher Gerhard Deimek kritisiert die erneute Einflussnahme des BMVIT auf den Autobahnerhalter ASFINAG. “Es ist ungeheuerlich, angesichts […]

FPĂ–-Deimek: Gold ist der SchlĂĽssel zur Befreiung aus der Euro-Zwangsjacke

Utl.: “Unser Gold lagert in oft völlig ĂĽberschuldeten Staaten, die wirtschaftlich an der Kippe stehen” = Wien (OTS) – Der Euro rutscht immer weiter in die Krise. Rettungsschirm und Europäischer Stabilitätsmechanismus reichen nicht aus, um die Lage zu stabilisieren. “Die Eurozone muss reformiert werden”, sagt FPĂ–-NAbg. Gerhard Deimek. In Zeiten wirtschaftlicher Krisen komme staatlichen Goldreserven […]

Diplomaten aus 15 Ländern beim Lateinamerika-Frühstück im Parlament

Die Beziehungen zwischen Ă–sterreich und den lateinamerikanischen Ländern sollen nachhaltig verbessert werden. Das ist das Ziel der Ă–sterreichischen Gesellschaft der Freunde Lateinamerikas (Ă–GFLA). Aus diesem Grund luden heute der Dritte Präsident des Nationalrates, Martin Graf, und der Obmann der Ă–GFLA, NAbg. Gerhard Deimek, (beide FPĂ–) zu einem ThemenfrĂĽhstĂĽck ins Parlament. Von 18 geladenen Ländern entsandten […]

Biosprit an der Zapfsäule bedeutet Blut zu tanken

Die Hungerkatastrophe in Ostafrika nimmt immer dramatischere AusmaĂźe an. Hunderttausende Menschen fliehen vor den Folgen der verheerenden Katastrophe. Schuld daran ist nicht lediglich die jĂĽngste DĂĽrre. “Weite, fruchtbare Flächen werden von internationalen Konzernen aufgekauft. Anstatt von Nahrungsmitteln werden Agrarrohstoffe zur Erzeugung von Biotreibstoffen angebaut”, zeigt sich der freiheitliche Nationalratsabgeordnete Gerhard Deimek schockiert. “Die Biosprit-Erzeugung in […]

Treibstoffpreise: Offensichtliche Kartellvorherrschaft in Ă–sterreich

Der Verkehrssprecher der FPĂ–, NAbg. Gerhard Deimek, sagt angesichts der nach wie vor zu hohen Treibstoffpreise, dass der Sprit-Markt in Ă–sterreich alles andere als frei sei. Konkret spricht er von einem kartellähnlichen Zustand, den die drei GroĂźen am österreichischen Markt, OMV, Shell und BP, beherrschten. “Bis ins kleinste Detail wird hier offenbar alles abgesprochen. Shell […]

Page 7 of 11« First...56789...Last »
Stoppt das Terrorgesetz! Jetzt klicken & handeln!