FPĂ–-Deimek zu Downgrading der EU: Unser Gold muss nach Ă–sterreich

Utl.: Kein Gold fĂĽr BrĂĽssel = Wien (OTS) – Das Downgrading des Ratings der Europäischen Union sei eine “signifikante Zäsur”, kommentiert der FPĂ–-Nationalratsabgeordnete Gerhard Deimek das aktuelle Geschehen. Offenkundig setzen weder die Menschen, noch die Märkte Vertrauen in die Lösungskompetenz der BrĂĽsseler BĂĽrokratie. “Die EU schielt bereits jetzt auf die nationalen Goldreserven. Es wird nicht […]

FPĂ–-Deimek: SkandalbezĂĽge im Ă–BB-Management

Utl.: Ă–BB sind Nationalbank auf Schienen = Wien (OTS) – Das Ă–BB-Management schafft es regelmäßig in die Schlagzeilen. Die Vorstandsmitglieder verdienten durchschnittlich im Jahr 2012 stolze 256.600 Euro. Seit dem Jahr 2009 stiegen die Chefetagengehälter um 23 Prozent. Gleichzeitig sehen sich zahllose Menschen in Ă–sterreich mit ReallohneinbuĂźen und sinkender Kaufkraft konfrontiert. Der FPĂ–-Verkehrssprecher NAbg. Gerhard […]

Deimek: ASFINAG-Kampagne gegen “Drängeln” geht in falsche Richtung

Utl.: Ă–sterreich ist nicht GroĂźbritannien – Auch Linksfahrer bestrafen = Wien (OTS) – Zu dichtes Auffahren – vulgo “Drängeln” – sei laut ASFINAG angeblich Schuld an jedem fĂĽnften Unfall auf Autobahnen und SchnellstraĂźen. Dabei seien im Vorjahr drei Menschen getötet und 439 Personen verletzt worden. Grund genug fĂĽr den staatlichen österreichischen Autobahnbetreiber eine sogenannte Aufklärungskampagne […]

FPĂ–-Deimek: Gold: Oesterreichische Nationalbank setzt auf Ignoranz

Utl.: Gewählten Volksvertretern wird kein Zutritt gestattet = Wien (OTS) – Die Oesterreichische Nationalbank und das Finanzministerium bauen rund um das Gold der Ă–sterreicherinnen und Ă–sterreicher weiter an ihrer Schweigemauer. Ein Ersuchen des FPĂ–-Nationalratsabgeordneten Gerhard Deimek, die bei der MĂĽnze Ă–sterreich gelagerten Bestände der OeNB besichtigen zu dĂĽrfen, wurde zurĂĽckgewiesen. “Wir mĂĽssen den Druck auf […]

FPÖ-Deimek: Ausländermaut muss für Pendler absetzbar sein

Utl.: Ă–sterreich muss nachziehen = Wien (OTS) – Verkehrsministerin Doris Bures will – im Fall der Realisierung – die EinfĂĽhrung der Ausländermaut in Deutschland “nicht zur Kenntnis nehmen”. Diese Aussage untermauere erneut die mangelnde Tatkraft der Regierung und ihre Visionslosigkeit, kritisiert FPĂ–-Verkehrssprecher NAbg. Gerhard Deimek. Aller Wahrscheinlichkeit nach wird die Ausländermaut in Deutschland eingefĂĽhrt werden. […]

FPÖ-Deimek ad Erwin Pröll: Bundesgesetze gelten auch für Landesfürsten

Utl.: Land NĂ– tritt Recht mit FĂĽĂźen = Wien (OTS) – Das Verwaltungschaos rund um die Wachaubahn und den Reblaus-Express offenbare das Sittenbild der Volkspartei, kritisiert FPĂ–-Verkehrssprecher NAbg. Gerhard Deimek. Wie die Niederösterreichischen Nachrichten berichten, sah sich der Verwaltungsgerichtshof nach Beurteilung der rechtlichen Lage gezwungen, Bescheide wegen Rechtswidrigkeit aufzuheben. “Sicherheitsstandards im Bereich der Personenbeförderung scheinen […]

FPĂ–-Deimek ad Telekom V: Ă–BB mĂĽssen von Politik entflochten werden

Utl.: Korruption im FrĂĽhstadium bekämpfen = Wien (OTS) – Das Telekom V-Verfahren wird am 9. Jänner kommenden Jahres starten. FĂĽr den FPĂ–-Nationalratsabgeordneten Gerhard Deimek ein willkommener Anlass, um auf die erforderliche Entflechtung von Ă–BB und Politik hinzuweisen. “Der Herrschaft der Parteien innerhalb der Ă–BB muss ein Ende gesetzt werden.” Der Schillerplatz-Deal rund um Martin Huber […]

FPĂ–-Deimek: Datenschutz jenseits der Kippe

Utl.: Moralischer Bankrott = Wien (OTS) – Die Ergebnisse der heute präsentierten Studie der Boston Consulting Group zum Thema Datenschutz sind alarmierend. Rund die Hälfte der Befragten halten etwa Emails fĂĽr wirklich privat. “Die Menschen haben das Vertrauen in den Staat verloren. Das elektronische Briefgeheimnis scheint Geschichte zu sein”, kritisiert der freiheitliche Nationalratsabgeordnete Gerhard Deimek. […]

FPĂ–: Deimek: Vertuschen Ă–BB Ăśbergriffe auf Zugpersonal?

Utl.: Opfer werden im Stich gelassen = Wien (OTS) – Gewalttätige Ăśbergriffe auf LokfĂĽhrer und Begleitpersonal dringen vermehrt an die Ă–ffentlichkeit. Nach internen Statistiken soll es alleine von Januar bis Oktober 2013 zwölf schwere Ăśbergriffe auf Ă–BB-Mitarbeiter gegeben haben. Eine Zugbegleiterin musste nach einem Ăśbergriff direkt mit der Rettung in das Krankenhaus St. Pölten eingeliefert […]

FPĂ–: Deimek zur Maut-Debatte: Bures soll dem CSU-Modell folgen

Utl.: Transit kann durch Mauthöhe begrenzt werden – Ă–sterreich wird entlastet = Wien (OTS) – Der deutsche Verkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) will eine Autobahnmaut einfĂĽhren. Die Kosten sollen deutschen Steuerzahlern in der Kfz-Steuer gutgeschrieben werden. Aus den Reihen der EU-Kommission scheint es grĂĽnes Licht fĂĽr dieses Vorhaben zu geben. Doch Verkehrsministerin Doris Bures kĂĽndigt schon […]

Page 1 of 1112345...10...Last »
Stoppt das Terrorgesetz! Jetzt klicken & handeln!